NEWS AUS DEN INSTITUTEN

19. April 2022

Neu im Team: Dr. med. Fabian Schön

Ich lebe seit 2015 in der Schweiz. Geboren und aufgewachsen bin ich in Bayern am Starnberger See.

Seit November 2021 bin ich als Oberarzt im Team Radiologie Plus tätig.

Mein besonderes Interesse gilt der muskuloskelettalen Radiologie; im Zuge einer Subspezialisierung absolviere ich aktuell das Curriculum der European Society of Musculoscelettal Radiology. Ausserdem bin ich Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für muskuloskelettale Radiologie (DGMSR).

Den vorklinischen Teil meines Medizinstudiums absolvierte ich an der Universität zu Köln. Nach bestandenem Physikum zog es mich zurück in meine Heimat, wo ich mein Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) im Jahr 2012 und meine Promotion im Jahr 2015 erfolgreich abschloss.

Meine Facharztausbildung durchlief ich nach kurzen Einsätzen bei Radiologie Oberland im Krankenhaus Agatharied und im Spital Grabs insbesondere am Kantonspital St. Gallen (Netzwerk Radiologie). In dieser Zeit rotierte ich in sämtliche Teilbereiche der Radiologie sowie an mehrere externe Standorte (z.B. Wil, Uznach), welche durch das KSSG (Netzwerk Radiologie) überregional betreut werden.

Es erfüllt mich mit Stolz, nun Teil einer so innovativen radiologischen Abteilung sein zu dürfen.

Neuer Look für Radiologie Nordost in Romanshorn

15. April 2024|

Wir haben unsere Räumlichkeiten in der Radiologie Nordost in Romanshorn umfassend modernisiert, um ein noch angenehmeres Umfeld für Patienten und Team zu schaffen. Wir setzen auf Nachhaltigkeit mit energieeffizienter LED-Beleuchtung und haben unsere Arbeitsbereiche, inklusive der MRT-Kabine, technologisch auf den neuesten Stand gebracht. Unser Fokus liegt auf dem Komfort und der Privatsphäre unserer Patienten, um ihnen den bestmöglichen Aufenthalt zu bieten. Wir sind stolz auf die Neuerungen und freuen uns darauf, Sie bald in unseren modernisierten Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen

Interdisziplinärer Kurs: Dental Imaging

2. April 2024|

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Team Radiologie Plus am 29. Juni 2024 im Kantonsspital Frauenfeld erstmals ein Symposium im aufstrebenden Gebiet der dentalen Bildgebung ausrichten wird. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Medizin (Hausärzte, Internisten, ORL und MKG) und Zahnmedizin zusammenzubringen und sie über die vielfältigen Möglichkeiten der dentalen Bildgebung zu informieren. Der Schwerpunkt des Symposiums liegt auf der Schnittbildgebung, insbesondere der dentalen Magnetresonanztomographie (MRI). Wir haben ein renommiertes Rednertableau zusammengestellt, bestehend aus Experten, die ihre klinischen Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse mit unserem Publikum teilen werden. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer begrüssen zu dürfen und gemeinsam einen informativen und inspirierenden Tag zu verbringen.

Nach oben